Schimmelspürhunde

Unser Team

10

Amy

Bei Verdacht auf verdecktem Befall kommt Amy, die Schweizer Schäferhündin und ausgebildete Schimmelspürhündin, zum Einsatz.

Ace

Seit 2016 wird Amy von Ace bei der Schimmelsuche unterstützt.

Phi-K (Rufname „Kay“)

Neu im Team ist PHI-K, die junge Hündin startet Ihre Ausbildung 2021.

Verdacht auf Schimmel? Wir finden ihn!

Kontaktieren Sie uns

Schimmelspürhunde im Einsatz


Unsere Amy ist ein echter Profi

Jede 4. Immobilie ist von Schimmelpilz befallen. Das Heimtückische daran ist, dass Sie oftmals den Schimmelpilz nicht sehen können, sondern nur seine unangenehmen Folgen spüren. Nur ein Zehntel aller Schimmelpilzschäden ist an der Oberfläche sichtbar. Das meiste spielt sich im Verborgenen ab: im Mauerwerk, hinter Verkleidungen oder in Bodenbelägen. Und hier kommt unser Schimmelspürhund Amy zum Einsatz.

Schimmelspürhunde wie unsere Amy erschnüffelt alle bekannten Schimmelarten und Bakterien. Und das, lange bevor der Schimmel mit bloßem Auge zu erkennen ist. Wenn Sie ein Haus für viel Geld kaufen oder eine Wohnung mieten, wollen Sie natürlich sicher sein, dass diese schimmelfrei ist.

Ein Schimmelspürhund erschnüffelt mit seinen mehr als 200 Mio. Riechzellen die gasförmigen Stoffe, die von Schimmelpilzen abgegeben werden (MVOC). Er lokalisiert genau den Ort des Befalls, ohne dass zuvor Wand- bzw. Bodenbeläge entfernt werden müssen.

Die Spezialausbildung der Hunde ist ähnlich der von Drogen- und Sprengstoffspürhunden. Ausgebildet wurde Amy von Claudia Meyer, mit Unterstützung von Hundeführern des Zolls und dem Hundetrainer Uwe Friedrich von TEAMCANIN.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden